Konfirmanden Huntlosen

Wir backen Brot für die Welt

Anfang Dezember hatten wir Besuch von der Konfirmandengruppe aus Huntlosen und Pastor Ohms. Unter Anleitung von Bäckermeister René Jürgens und Altmeister Harald Jürgens wurde fleißig Teig geknetet und in Form

Anfang Dezember hatten wir Besuch von der Konfirmandengruppe aus Huntlosen und Pastor Ohms. Unter Anleitung von Bäckermeister René Jürgens und Altmeister Harald Jürgens wurde fleißig Teig geknetet und in Form gebracht. Alle durften ihr eigenes Brot backen und dazu noch einige Brötchen in den Ofen schieben. Damit waren die Jugendlichen aber nicht alleine. In ganz Niedersachsen kamen Jungen und Mädchen zusammen, um mit ihrem Engagement die Organisation Brot für die Welt zu unterstützen.

In mehr als 90 Ländern ist das Entwicklungswerk der evangelischen Kirchen tätig und hilft zusammen mit lokalen Partnern, armen und ausgegrenzten Menschen dabei, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern.

Konfirmanden backen 5.000 Brote

Die Brote und Brötchen der Huntloser wurden am darauffolgenden Sonntag nach dem Gottesdienst verkauft, die Einnahmen gingen direkt an Brot für die Welt! Eine tolle Aktion, die wir gerne wieder unterstützen. 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...