Lesung mit Renate Doms (Foto Pixabay)

Lesung mit Renate Doms

Am 3. November 2017 sind wir mit dem ersten Teil unserer Veranstaltungsserie gestartet: Autorin Renate Dohms las an dem Abend aus ihrem neuesten Roman „Männer sind Frauensache“.

Leider schon wieder vorbei… Am 3. November 2017 sind wir mit dem ersten Teil unserer Veranstaltungsserie gestartet: Autorin Renate Dohms las an dem Abend aus ihrem neuesten Roman „Männer sind Frauensache„. Dazu servierte unser Café-Team ein Flying Buffet, das keine Wünsche offen ließ.

Hier zeigen wir einige Eindrücke vom Abend:

Die nächste Veranstaltung im Kleinen Café findet am 23. November statt. Alle Informationen finden Sie hier.

Die Lesung mit Renate Dohms

Am 3. November laden wir zum ersten Teil unserer neuen Veranstaltungsreihe ein: Autorin Renate Doms wird aus ihrem neuen Buch „Männer sind Frauensache“ lesen. Unter dem Pseudonym Rena Hardt Hardtloff veröffentlicht die gebürtige Potsdamerin ihren neuesten Roman vorerst als E-Book. Bei Amazon ist es ab November erhältlich. Die gebundene Version soll im kommenden Jahr folgen.

neues Buch: „Männer sind Frauensache“

Die Geschichte spielt in der Heimatstadt der Autorin, Potsdam, in der sie geboren und aufgewachsen ist. So wird der Leser oder eben Zuhörer an Orte und Plätze geführt, die Renate Doms besonders am Herzen liegen und erhält einen ganz persönlichen Einblick in die Welt der Autorin.

Für Renate Doms ist ihr neuestes Buch eine kleine Liebeserklärung an diese wundervolle Stadt, ihre Heimat. Doch worum geht es eigentlich?

Benita Duehr ist eine lebensfrohe, junge Frau Ende 20. Ihr bester Freund und ständiger Begleiter ist der homosexuelle IT-Spezialist Christoph Köster. Trotz ihrer unterschiedlichen Lebensweisen verbindet die beiden eine Gemeinsamkeit, die die Freundschaft über Jahre aufrecht hält: die Suche nach Mr. Right.

Benitas Problem, wie sie meint, ist ihre biologische Uhr, die so laut tickt, dass sie an manchen Tagen ihr eigenes Wort kaum versteht. Bei dem Vorhaben, den Mann fürs Leben zu finden wird sie von Christoph unterstützt, der Benita zuliebe zeitweise in Frauenkleider schlüpft. Aus Christoph wird Christin, die sich mit Benita in das Potsdamer Nachtleben stürzt. Benita muss sich zwischen zwei Männern entscheiden, während der von Christoph angebetete Holger ihn nur als Christin kennt. Wird sich am Ende doch noch alles finden? Oder gehen beide zu guter Letzt leer aus?

„Männer sind Frauensache“ ist ein turbulenter Roman, der durch seine Lebendigkeit überzeugt.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren bisher erschienen Werken finden Sie hier www.renatedoms.de

Genuss für alle Sinne

Während Renate Doms den Kopf anregt und das Herz zum Schwingen bringt, sorgen wir für den kulinarischen Genuss. Vom Flying-Buffet mit herzhaften und süßen Speisen aus unserer Küche darf nach Lust und Laune geschlemmt werden.

Karten für die Lesung im Kleinen Café sind in allen Filialen der Bäckerei & Konditorei Jürgen oder hier online erhältlich.

Fakten auf einen Blick

Was? Lesung mit Autorin Renate Doms

Wann? 3. November, ab 20 Uhr

Wo? Im Kleinen Café an der Oldenburger Straße 252 in Wardenburg

Gastgeber? Hille und Harald Jürgens, Inhaber des Kleinen Cafés

Wer kommt? Leseratten aus dem Oldenburger Umland

Kosten? 25 Euro pro Person, all inkl.

Die Plätze sind begrenzt, daher bitten wir um vorherige Anmeldung.

Zur Anmeldung